Angehörigenberatung

Sucht betrifft auch das soziale Umfeld des Süchtigen. Wir bieten Angehörigen wertvolle Beratung und Hilfe zum Thema Umgang mit Sucht.

Wenden Sie sich an uns mit Themen wie:

  • Ihr Angehöriger ist süchtig?
  • Ihr ganzes Leben scheint aus den Fugen geraten?
  • Sie haben alles getan, um zu helfen? Sie haben geredet, gefleht, gedroht, geschrien und vieles mehr?
  • Schenken Sie den Versprechungen immer wieder Glauben?
  • Machen Sie sich den Vorwurf, „etwas falsch gemacht zu haben“?
  • Geben Sie sich die Schuld, dass ihr Partner oder ihr Kind abhängig geworden ist?
  • Erleben Sie Gedanken zwischen Hoffnung und immer wieder enttäuschtem Vertrauen?
  • Haben Sie Gefühle von Existenzangst, Wut, Resignation und Ohnmacht?
  • Fühlen Sie sich manchmal erschöpft?
  • Richtet sich Ihr ganzes Leben nach dem Betroffenen?

Bestimmt eine Suchterkrankung den Alltag, dann führt dies oft zu massiven finanziellen und sozialen Problemen. Das gesamte Umfeld leidet mit: Lügen, Unzuverlässigkeit oder Schulden sorgen für starke psychische und finanzielle Belastungen der Partner*in, der Familie oder der Freunde. Angehörige sollten in dieser Situation gut auf sich selbst achten. 

Wir beraten Sie als Angehörige (oder weitere Mitbetroffene aus dem sozialen Umfeld) individuell und im Einzelgespräch.

Hier finden Sie einen Beitrag des aus „Die Ratgeber“, hr-Fernshen zum Thema: „Co-Abhängigkeit – Wenn die Sucht des Partners krank macht“.

Wir bieten auch einen Angehörigenworkshop. Der Angehörigenworkshop findet ca. alle sechs Wochen statt. Die Teilnahmezahl bewegt sich hier zwischen sechs und zehn Teilnehmenden. Der Angehörigenworkshop wird von zwei erfahrenen Berater*innen gleitet. 

Für aktuelle Termine bzgl. des Angehörigenworkshops wenden Sie sich an:

Anzhelina Blum

Beratung & Therapie

Frankfurt

069 / 53 02 303

E-Mail

Monika Schiemann

Sekretariat & Anmeldung

Frankfurt

069 / 53 02 302

E-Mail

Carmen Weyl

Beratung und Therapie

Frankfurt

069 / 53 02 304

E-Mail

Ralf Hölzel

Fachberater Glücksspiel

Frankfurt

069 / 53 02 306

E-Mail

Veit Wennhak

Fachberater Glücksspiel

Frankfurt

069 / 53 02 307

E-Mail

Beate Fuchs

Beratung

Höchst

069 / 75 93 672 60

E-Mail

Martin Meding

Leitung

Frankfurt

069 / 53 02 301

E-Mail

Katrin Werland

Beratung & Therapie

Frankfurt

069 / 53 02 305

E-Mail