Offene Stellen

Sie möchten sich bei uns bewerben? Hier finden Sie unsere offenen Stellen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit ihren Ausbildungen und Qualifikationen sowie ihrem beruflichen Engagement ermöglichen unsere über 50 hauptamtlichen Mitarbeitenden eine professionelle und lebensbegleitende Beratung für jährlich über 6.000 Menschen in Krisen- und Übergangssituationen. 

Wir bieten für die Mitarbeitenden regelmäßig Supervision, Unterstützung bei der persönlichen Fort- und Weiterbildung sowie eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung und familienfördernde Zusatzleistungen.

___________________________________________________________________________________

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Träger von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Frankfurt am Main. Für den Arbeitsbereich Beratung und Therapie sowie das Evangelische Zentrum am Weißen Stein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Büro und Verwaltung (m/w/d) 100%
als Assistenz der Arbeitsbereichsleitung

Zum Arbeitsbereich gehören zehn Fachteams an drei Standorten in Frankfurt und Offenbach mit den Arbeitsfeldern der Familienberatung, Paar- und Lebensberatung, Migrationsberatung, Beratung und Therapie für Flüchtlinge, SOCIUS-Mentorenprogramm, Suchtberatung sowie Schuldnerberatung. Weitere Informationen finden Sie unter www.evangelische-beratung.com.

In der Verwaltung des Arbeitsbereiches und des Zentrums Am Weißen Stein laufen komplexe und verantwortungsvolle Aufgaben der Verwaltung, Büro- und Zentrumsorganisation zusammen. Sie bildet zudem die Zentrale des Beratungszentrums und ist die erste Anlaufstelle für In- und Externe.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz der Arbeitsbereichsleitung mit eigenständiger Organisation und Führung des Sekretariats
  • Aktenführung, Dokumentation und Posteingang
  • Buchhaltungsaufgaben und Mitwirkung im Finanzcontrolling
  • Schriftverkehr mit Institutionen und allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Telefondienst und telefonische Erstberatung von Klient*innen
  • Koordination von Arbeitsabläufen
  • Veranstaltungsorganisation
  • Koordination von externen Dienstleistern für Haustechnik, Reinigung u.ä. sowie Transponderverwaltung

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bürokommunikation, Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • schnelle Auffassungsgabe und Eigenständigkeit auch in komplexen Aufgaben
  • Berufserfahrung und sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • professionelle Korrespondenz und sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office und Buchhaltungsprogramme)
  • kooperatives und engagiertes Arbeiten
  • Kommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und freundliches Auftreten
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck sorgfältig und zuverlässig zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Qualifikation
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

 

Wir bieten

  • eine herausfordernde und stets abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit engagierten und wertorientierten Kolleg*innen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach kirchlichem Tarif (KDO, E7) mit Zusatzversorgung sowie familienfördernde Zusatzleistungen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Arbeitsbereichs, Frau Anja Frank-Ruschitzka, anja.frank-ruschitzka@frankfurt-evangelisch.de, Tel. 069 5302 215.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.08.2021 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstr. 10, 60311 Frankfurt am Main,
E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.

___________________________________________________________________________________

Wir suchen für die Psychologische Beratungsstelle im Evangelischen Zentrum für Beratung in Frankfurt-Höchst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen (m/w/d) 75%

zur Erziehungsberatung, Präventionsarbeit und Konfliktregulierenden Beratung

Der Fachdienst bietet psychologische Beratung an für Paare und Einzelpersonen, sowie für Eltern, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche bei Entwicklungs- und Erziehungsproblemen, familiären Krisen und Konflikten sowie Kontakt- und Arbeitsschwierigkeiten in Schule und Ausbildung.

Ihre Aufgaben

  • Erziehungsberatung (KJHG §§ 28, 16, 17 und 18)
  • psychologische Beratung und Hilfeplanung
  • Konfliktregulierende Beratung für getrenntlebende Eltern in Kooperation mit Familiengericht und Jugendamt
  • Beschützter Umgang
  • pädagogisch-therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting
  • niedrigschwellige Beratung vor Ort
  • Durchführung einzelfallübergreifender präventiver Angebote in Kindertagesstätten, Schulen etc., Durchführung von Veranstaltungen zu Themen aus Erziehung und Familie
  • Netzwerkarbeit


Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom/MA) mit therapeutischer Zusatzausbildung und/oder Mediationsausbildung
  • Erfahrung in der psychologischen Beratungsarbeit mit Familien sowie nach Trennung und Scheidung
  • interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Klient*innen
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung


Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit engagierten und an christlichen Werten orientierten Kolleg*innen
  • regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO) und eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung sowie weitere familienfördernde Zusatzleistungen

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Zentrum für Beratung in Höchst, Frau Judith Rosner, Leitung, Tel.: 069 / 759 36 72 10, E-Mail: judith.rosner@frankfurt-evangelisch.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.07.2021 an:
Evangelischer Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich I: Beratung, Bildung, Jugend, Fachbereichsbüro, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt am Main
E-Mail: fachbereichsbuero@frankfurt-evangelisch.de
Digitale Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF zusammengefasst.

___________________________________________________________________________________

Weitere Stellen in anderen kirchlichen Arbeitsbereichen finden Sie unter den Stellenanzeigen im efo-Magazin.

In der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) finden Sie alle wichtigen Informationen zu Gehaltstarifen, Arbeitszeiten u.v.m.